Die Mühlbacher
Amateurtheater Miehlen 2004 e.V.

Hier findest du Informationen zur aktuellen Aufführung:

Mitten im Ort
von Felix Braun


Nach zwei Jahren Zwangspause ist es endlich wieder Theaterzeit in Miehlen!
Und da wir so einiges nachzuholen haben, gibt es dieses Jahr etwas ganz Besonderes:

Unser diesjähriges Stück ist eine Eigenproduktion aus der Feder unserer künstlerischen Leitung Felix Braun und entführt Sie gar nicht so weit weg. Wir bleiben diesmal in Miehlen und zwar mittendrin. Dreh- und Angelpunkt ist der Schweinebrunnen auf dem Miehlener Marktplatz.

Freuen Sie sich auf einen Theaterabend zum Lachen und genießen.

Neben charakterstarken Rollen, viel Wortwitz und natürlich den gewissen Lokalkolorit, wir die Komödie dieses Jahr auch musikalisch begleitet: Liveuntermalung am Klavier und Lieder im Stile der Comedian Harmonists und Max Raabe.

Anders als die Jahre zuvor kaufen Sie keine sitzplatzbezogene Eintrittskarte. Sie reservieren die Anzahl von zusammenhängenden Sitzplätzen und bekommen bei Einlass Ihren jeweiligen Sitzplatz von uns zugeteilt.

Dadurch profitieren alle beteiligten: Wir können die zur Verfügung stehenden Sitzplatzkapazitäten bestmöglich ausnutzen und Sie können ganz in Ruhe und ohne Stress unsere Aufführung besuchen.

Ihre Sitzplätze reservieren Sie ganz bequem per Email unter vorverkauf-theater@web.de.

Alternativ nehmen wir Ihre Reservierungen gerne am Samstag, 09.04. in der Zeit von 13.00 – 15.00 Uhr im Rathaus Miehlen entgegen. Ab dem 11.04.2022 ist ebenfalls eine Reservierung in der Tankstelle Miehlen möglich.

Der Einlass erfolgt an allen Tagen jeweils 1 Stunde vor Vorstellungsbeginn. Wie gewohnt verköstigen wir Sie mit Getränken und kleinen Snacks vor und nach der Aufführung sowie in den Pausen. Am Sonntag servieren wir ab 14.00 Uhr Kaffee und hausgemachte Kuchen.

Die aktuellen Hygienebestimmungen und was es zu beachten gilt, finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Sie!


 

Das Spielejahr 2022

Nachdem wir schweren Herzens sowohl das Spielejahr 2020 als auch 2021 absagen mussten, scheint sich die Lage langsam zu beruhigen.

Die Spielelust war nie größer und so haben die Mühlbacher unter Einhaltung der Hygienevorschriften die Probenarbeiten für das neue Stück 2022 aufgenommen.

Was es für ein Stück wird? Lasst euch überraschen!


Wir halten euch auf dem Laufenden.

Die Therapie

nach dem Erfolgsroman von Sebastian Fitzek



Nach der erfolgreichen Premiere am 10.07 und einer weiteren ausverkauften Aufführung am 11.07 möchten wir uns vielmals für die vielen Rückmeldungen und das tolle Feedback bedanken.

Aufgrund der hohen Nachfrage, freuen wir uns, dass wir euch zwei weitere Aufführungstermine verkünden können. Diese finden am Samstag, den 28.08, und am Sonntag, den 29.08, um jeweils 19 Uhr statt.

Um Tickets zu reservieren, schreibt ihr uns am besten einfach eine Email an theater.therapie@web.de

Wir freuen uns auf euren Besuch.


Mehr Informationen findet hier auf unserer Facebook-Seite.

 

Aufgeschoben, aber nicht aufgehoben!


Auch wenn uns Corona einen Strich durch unser geplantes Stück gemacht hat,

bedeutet dies nicht, dass es nicht aufgeführt wird.


Sobald es die Situation zulässt,

freuen wir uns darauf, die Proben wieder aufzunehmen und das Stück auf die Bühne zu bringen.